Auszeichnungen

  • 2016
    Elsevier Certificate for Highly Cited Research 2016 für den gemeinsam mit Mats Urde und Bill Merrilees im Journal of Business Research 2013 publizierten Beitrag “Brand orientation and market orientation – From alternatives to synergy”.
  • 2016
    Emerald Citations of Excellence 2016 für den gemeinsam mit Mats Urde und Bill Merrilees im Journal of Business Research 2013 publizierten Beitrag “Brand orientation and market orientation – From alternatives to synergy”.
  • 2016
    Best Paper Award der Zeitschrift transfer – Werbeforschung & Praxis für den in 2015 gemeinsam mit Samuel Kristal publizierten Beitrag “Die Mitmachmarke – Forschungsstand und Agenda Brand Co-Creation (BCC)”.
  • 2015
    Best Paper Award der Zeitschrift transfer – Werbeforschung & Praxis für den in 2014 publizierten zweiteiligen Beitrag “Kunst und Marke”.
  • 2015
    INa-Award 2015 für Katja Friedrich und Caterina Herrmann-Linß für die von Prof. Baumgarth betreute Masterarbeit “Clothes Make the Man, and Men Make the Clothes – Consumer Insights on Sustainable Fashion: An Empirical Analysis by means of Zaltman Metaphor Elicitation Technique and Online Survey”.
  • 2013
    EHI Wissenschaftspreis 2013 für Olga Louisa Kastner, für ihre von Prof. Baumgarth betreute Bachelorarbeit „Erfolgsfaktoren von Pop-up-Stores“.
  • 2012
    Best Paper Award:
    Baumgarth, C.; Kaluza, M.: ‘The friends’ of institutions s brand communities – conceptual model and case study, 11th International Colloquium on Nonprofit, Social, Arts and Heritage Marketing, London/UK.
  • 2011
    Best Paper und Best Presentation Awards:
     Binckebanck, L.; Baumgarth, C. (2011): CSR-Marke – Darstellung eines neuen Markenmodells  und fallstudiengestützte Evaluation, “DerMarkentag2011”, Berlin.
  • 2009
    Best Paper Track “Marketing” und Overall Best Paper Award: Baumgarth, C. (2009): Museum branding: only for giant museums? Professionalism of museum brand management in small to medium-sized museums (SMMs), 10th Arts & Cultural Management Conference (AIMAC), Dallas/USA.
  • 2009
    Best Paper Award:
     Baumgarth, C.; Kelemci Schneider, G.; Ceritoglu, B. (2009): Ist CHANEL wirklich stärker als NIVEA? Empirische Studie zum Nutzen und zur Markenstärke von Basis-, Premium- und Luxusmarken, 2. Markentag, Istanbul/Türkei.
  • 2007
    Best Presentation Award:
    Baumüller, N.; Baumgarth, C. (2007): Markentransfer in leistungsfremde Kategorien: Eine managementorientierte Evaluierung von unternehmensinternen Einflussfaktoren auf den Transfererfolg, Markentag, Wien/Österreich.