Veröffentlicht am 11.05.2017

Präsentation „B2B-Marketing-Budgets 2016“

Prof. Baumgarth präsentierte am 4.5.2017 im Rahmen einer bvik-Veranstaltung die zentralen Ergebnisse der Studie „B2B-Marketing-Budgets 2016“. Diese in der Branche einmalige Studie untersucht im sechsten Jahr die Marketing-Aufgaben und -Budgets in der deutschen B-to-B-Branche. Während der Präsentation bei der der Firma KUKA wurde vor vollem Haus der Stand des B-to-B-Marketing, aber auch die zukünftigen Herausforderungen des B-to-B-Marketing thematisiert. Die Präsentation finden Sie hier.

bvik_2017

Veröffentlicht am 22.10.2016

Unterstützung der bvik-Studie „Marketing-Budgets“

Prof. Dr. Carsten Baumgarth unterstützt auch 2016 wieder die regelmäßig (seit 2011) vom Bundesverband Industriekommunikation (bvik) durchgeführte Marketing-Budget-Studie. Diese für den deutschsprachigen Raum einzigartige Studie ermittelt für den B-to-B-Sektor die Marketing-Budgets sowie die Relevanz von Marketinginstrumenten und -themen. Jedes Jahr wird zusätzlich ein Schwerpunktthema unter die Lupe genommen. Dieses Jahr werden die Kompetenzen und Fähigkeiten von Marketingabteilungen analysiert. Hier geht es zu mehr Informationen und zur Teilnahme.

Veröffentlicht am 07.05.2015

Vortrag „Vom Gaukler zum Adel“

Im Rahmen der Präsentation der „bvik Budgetstudie 2014“ vertieft Prof. Baumgarth in einem Impulsvortrag mit dem Titel „Vom Gaukler zum Adel – Wie lässt sich die Stellung der B2B-Marketingabteilung im Unternehmen verbessern“ das Schwerpunktthema der diesjährigen Studie.