Veröffentlicht am 14.04.2016

Best Paper Award „transfer – Werbeforschung & Praxis“

Prof. Baumgarth wird zusammen mit Samuel Kristal für den Beitrag „Die Mitmachmarke – Forschungsstand und Agenda Brand Co-Creation (BCC)“ mit dem Best Paper Award 2015 der Zeitschrift transfer – Werbeforschung & Praxis in der Kategorie „Forschung und Essay“ ausgezeichnet. Damit gewinnt Prof. Baumgarth nach 2014 (Beitrag: Kunst und Marke – Teil I und II) zum zweiten Mal infolge diese Auszeichnung.

Bildschirmfoto 2016-04-14 um 09.07.10

Veröffentlicht am 01.04.2016

Zwischen Atelier, Baselitz, Berlin Graffiti und Kunstsponsoring

Im Sommersemester bietet Prof. Baumgarth an der Hochschule für Wirtschaft und Recht im Rahmen des Studium Generale wieder den Kurs „Kunst und Unternehmen – Berührungspunkte, Erfahrungen und Nutzen“ an. Wir werden u.a. zwei Künstler (Andrea Wallgren, Jakob Roepke) in ihren Ateliers besuchen, eine Graffiti-Tour durch Berlin machen, einen Zaubertrick lernen und die GASAG mit Ihrem Kunst- und Kultursponsoring besuchen. Das vollständige Programm kann hier eingesehen werden. Bei Interesse einfach noch für den Kurs anmelden oder am 12.4.2016 um 16.00 zur Eröffnungsveranstaltung in den Raum E.2.10 (Babelsberger Straße) kommen.

Veröffentlicht am 24.06.2014

Ausschreibung Studentische Mitarbeiter gesucht WS14/15

Wir suchen an der Professur für Marketing, insbesondere Markenführung, für das Wintersemester 14/15 ab Oktober wieder drei interessierte und engagierte studentische Mitarbeiter. Bewerben Sie sich bis zum 15. Juli 2014 per E-Mail (cb@cbaumgarth.net). Details zur Ausschreibung finden Sie hier.

Veröffentlicht am 15.05.2014

Seminarausflüge zu Allianz und Olympus

Um Kunst- und Unternehmens-Kooperationen hautnah kennenzulernen, besuchte am 7. Mai die Seminargruppe von Prof. Baumgarth die Allianz Berlin in ihren Treptowers. Dort erhielt sie eine versierte und lebendige Führung durch die Kunstsammlung, die sich auf das gesamten Gebäude verteilt. Am 14. Mai ging es dann gleich weiter in die ehemaligen Opernwerkstätten zur Ausstellung „Photography Playground“ von Olympus. Mit der neuesten Olympus in der Hand konnten wir die Kunst und die Kamera selbst entdecken.

Allianzführung (640x407)

Veröffentlicht am 14.04.2014

Vortrag auf dem „2014 Monaco Symposium on Luxury“

Immer mehr Luxusmarken, angefangen von Louis Vuitton, die ihre Taschen von Künstlern gestalten lassen, über BMW mit seinen Art Cars bis hin zu Chanels Mobile Art – Contemporary Art Container der bekannten Architektin Zaha Hadid, um nur einige Beispiele zu nennen, werben mit Kunst oder setzen Ihre Produkte mit oder durch Künstler in Szene. Zu diesem spannenden Themenfeld forschen Prof. Baumgarth und Olga Louisa Kastner. Am 10.04.2014 präsentierte Frau Kastner die Ergebnisse auf dem „2014 Monaco Symposium on Luxury“ der University of Monaco und der INSEEC, der Grande École de Commerce. Hier finden Sie die Präsentation.

kastner_2014